image

Rechtsanwalt Dr. Florian Eder, LL.M.

Fachanwalt für Strafrecht

Zur Person
Dr.-Florian-Eder-komplett.jpg

Dr. Florian Eder absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Der Studienschwerpunkt lag im Bereich der Strafjustiz, Strafverteidigung und Prävention. Nach dem Studium verfasste er eine Dissertation im Bereich des Strafprozessrechts am Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht unter der Leitung von Prof. Dr. iur. Helmut Satzger an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Das Rechtsreferendariat erfolgte vor dem Oberlandesgericht München. Anwaltliche Erfahrung sammelte Dr. Florian Eder in der international ausgerichteten Großkanzlei Baker & McKenzie. Ferner absolvierte er die Ausbildung zum Mediator mit Schwerpunkt Wirtschaftsmediation am Centrum für Verhandlungsmanagement und Mediation (CVM) und arbeitete am Zentrum für Stiftungsrecht unter der Leitung von Prof. Dr. iur. Dominique Jakob an der Universität Zürich.

Zusätzlich absolvierte Dr. Florian Eder ein postgraduales Masterstudium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht nach dessen Abschluss ihm der Titel "Master of Laws (LL.M.)" verliehen wurde.

Dr. Florian Eder ist aufgrund seiner besonderen Kenntnisse auch Fachanwalt für Strafrecht.

Dr. Florian Eder ist ferner Lehrbeauftragter an der Universität Regensburg und ist zudem Verfasser wissenschaftlicher Publikationen auf den Gebieten des Unternehmensrechts, wie auch des Straf- und Strafprozessrechts. Daneben verfasst Dr. Florian Eder Gastkolumnen für Focus-Online als Experte für Wirtschaftsstrafrecht.

 

Tätigkeitsschwerpunkte

 

Lehrtätigkeiten
  • Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Regensburg im Fach Strafrecht (SS 2014)
  • Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Regensburg im Fach Strafrecht (WS 2014/2015)
  • Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Regensburg im Fach Strafrecht (SS 2015)
  • Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Regensburg im Fach Strafrecht (WS 2015/2016)
  • Lehrbeauftragter an der Universität Regensburg (SS 2016)
  • Lehrbeauftragter an der Universität Regensburg (WS 2016/2017)
  • Lehrbeauftragter an der Universität Regensburg (SS 2017)
  • Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie (SS 2017)

 

Auszeichnungen
  • Auszeichnung der Universität Regensburg für die "Beste Lehrveranstaltung 2014"
  • Auszeichnung der Universität Regensburg für die "Beste Lehrveranstaltung 2014/2015"
  • Auszeichnung der Universität Regensburg für die "Beste Lehrveranstaltung 2015"
  • Auszeichnung der Universität Regensburg für die "Beste Lehrveranstaltung 2015/2016"

 

Vorträge / Presse / Interviews

 

Veröffentlichungen (Auszug)
  • Eder, Die Stiftung als Tatobjekt - Im Spannungsfeld zwischen rechtmäßiger Vermögensbewirtschaftung und strafrechtlichem Risiko, Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht (ZStrR) 2011, S. 387 ff.
  • Eder, Die "Vor-Stiftung", Zeitschrift für Stiftungs- und Vereinswesen (ZStV) 2013, S. 52 ff.
  • Eder, Die Erklärungen der Verteidigung - Vom Eröffnungsplädoyer und Erklärungsrecht gem. § 257 Abs. 2 StPO, Hamburg 2013.
  • Eder, Konsequenzen einer vorsatzlosen Einbindung in ein Umsatzsteuerkarussell, Praxis Steuerstrafrecht (PStR) 2014, S. 15 ff.
  • Eder, Die Einbindung vorsatzloser Dritter in ein Umsatzsteuerkarussell, Neue Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht (NZWiSt) 2014, S. 90 ff.
  • Eder, Beweisverbote und Beweislast im Strafprozess, München 2015.

 

Mitgliedschaften